Unser Einführungsseminar

Erfolgsgeschichten

Amelie

Warum haben Sie angefangen?

Ich hatte keine Alternative. Ich konnte nur noch 6 Lebensmittel essen, die immer vom selben Hersteller sein mussten. Tat ich das nicht, reagierte mein Körper allergisch. Mein Übergewicht war mein geringstes Problem.

Wie ging es Ihnen vor Metabolic Balance®?

Ich hatte permanent allergische Reaktionen. Die reichten von leichten Schluckbeschwerden bis zum Anaphylaktischen Schock. Für Notfälle hatte ich verschiedene Medikamente und Instruktionen vom Arzt.

Warum Metabolic Balance®?

Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich mich nach Metabolic Balance® ernähre, weil es meiner Meinung nach die einzige Methode ist, die meine allergischen Reaktionen auf bestimmte Lebensmittel einzudämmen und auszumerzen in der Lage ist.

Wie war’s im Programm?

Am Anfang war die Angst. Ich hatte lauter Sachen auf dem Plan, von denen ich wusste: Das kannst du nicht essen. Es gab zum Beispiel sehr viel Obst von dem ich erst mal den Fruchtzucker recherchiert habe. Am Anfang hab ich nur Papaya gegessen. Erst als ich bei allen Lebensmitteln merkte, „Ich krieg ja gar keine Krämpfe“, hab ich angefangen, alles auf dem Plan zu essen. Das war unglaublich lecker. Und nebenbei hab ich auch noch Gewicht verloren.

Größte Veränderung?

Essen! Inzwischen habe ich einen Koch-Blog, ich war in einer Kochshow im Fernsehen zu Gast und habe dort ein ganz normales Essen zubereitet. Ich hab Hunderte von Rezepten entwickelt und ich bin unheimlich glücklich.

Amelie, 23 Jahre

hat 16 Kilo in 5 Monaten abgenommen

Ihre Vorerkrankungen sind: massive Lebensmittel-Allergien, Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz

Sie haben noch Fragen?
+49 (0)8083 9079-0
team@metabolic-balance.com