Unser Einführungsseminar

Erfolgsgeschichten

Steffen F.

Warum haben Sie angefangen, Metabolic Balance zu machen? 

Bis zu meinem 25. Lebensjahr konnte ich alles essen und trinken, was ich wollte. Mein Gewicht hielt sich relativ konstant im Bereich zwischen 85 kg und 90 kg. Dann veränderte sich meine berufliche Situation. Ich war viel im Auto unterwegs, aß unregelmäßig und fand keine Zeit mehr für den Sport. So nahm ich Jahr für Jahr etwa fünf bis sieben Kilo zu. Alle Versuche, langfristig abzunehmen, scheiterten. 

Wie ging es Ihnen vor Metabolic Balance? 

Mein Gesundheitszustand war extrem besorgniserregend: Ich hatte massiven Bluthochdruck, beginnenden Zucker, Depressionen, extreme Darmprobleme und Schlafstörungen. Mein Aussehen ähnelte dem eines Sumo-Ringers – nur ohne dessen sportliche Fähigkeiten.

Warum Metabolic Balance? 

Ich hatte alle Diäten von A–Z ausprobiert. Über einen Bekannten lernte ich im Jahr 2009 meine Ernährungsberaterin Linda M. aus Rüsselsheim kennen. Die im Juni 2009 von ihr durchgeführte Blutanalyse erbrachte ein katastrophales Ergebnis: 90 Prozent aller Blutwerte waren außerhalb der Norm. 90 Prozent!

Wie war’s im Programm? 

Ich stieg am 1. Juli 2009 mit einem Gewicht von 157 kg in das Metabolic Balance-Programm ein. Und nach nur fünf Monaten wog ich unglaubliche 102 kg. Wahnsinn. Trotz starker beruflicher Belastung verlor ich immer mehr Gewicht. Alle meine Blutwerte waren wieder im Lot.

Ihre größte Veränderung seit Metabolic Balance? 

Knapp zwei Jahre nach dem Startschuss mit Metabolic Balance konnte ich im Jahr 2011 meinen ersten Halbmarathon laufen. Inzwischen habe ich mehrere kleine Triathlons absolviert und bin unzählige Kilometer zur Vorbereitung gelaufen.

Heute wiege ich 93 kg mit sensationellen Blutwerten. Ich konnte bisher mein Gewicht ohne Probleme halten, auch wenn ich schon lange nicht mehr zu 100 Prozent im Programm bin sondern mich nur an einige der acht Grundregeln halte.

Steffen F., 44 Jahre

vor Metabolic Balance®

Sie haben noch Fragen?
+49 (0)8083 9079-0
team@metabolic-balance.com