Unser Einführungsseminar

Tofuspieße

Tofuspieße

Autor: Test-Klient/Freitag, 8. April 2016/Kategorien: Rezepte

Bewerten Sie diesen Artikel:
3.6
Zutaten für 1 Portion

• 100 g Tofu
• 150 g Gemüse (gelber Paprika, Zucchini, Champignons)
• 1 EL Kokosöl
• 1 Knoblauchzehe
• ½ Teelöffel Thymian
• ½ Teelöffel Rosmarin
• 3 EL Balsamico
• 1 EL Wasser
• Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

• Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und mit Thymian, Rosmarin, Balsamico, Wasser sowie Salz und Pfeffer mischen. Tofu abtropfen und in Würfel schneiden.
• Tofu mindestens 30 Minuten einlegen.
• Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Kurz blanchieren, abschrecken und abtropfen. Die Zucchini schälen und in gleich große Stücke schneiden, wie den Paprika.
• Die Champignons halbieren.
• Tofu aus der Marinade nehmen und diese aufbewahren. Tofuwürfel, Paprika- und Zucchinistücke sowie Champignons abwechselnd auf Spieße stecken.
• 1 EL Kokosöl erhitzen und Tofu anbraten.
• Die Spieße umdrehen und regelmäßig mit Marinade bestreichen.

Zuhause oder mit Freunden

Mögen Ihre Kinder süß/salzigen Geschmack, lassen Sie sie bei der Zubereitung dieser Speise helfen. Sie können auch Mango- Ananas- oder Pfirsichwürfel hinzufügen.


Print

Anzahl der Ansichten (3514)/Kommentare (0)

TAGs: TofuGrill

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Rezeptsuche

Schlagwörter

Sie haben noch Fragen?
+49 (0)8083 9079-0
team@metabolic-balance.com